Zusatzqualifizierung Pflege 4.0

Der Titel ist das Programm: Wir entwickeln eine Zusatzqualifizierung für Beschäftigte in der ambulanten und stationären Altenpflege sowie für in der Beratung zu Alter und Pflege tätige Beschäftigte. Das Vorhaben wird von der k.o.s GmbH im Rahmen der Initiative „Pflege 4.0 – Made in Berlin“ umgesetzt (Laufzeit 03/2020 bis 12/2021).

mehr erfahren

Ergebnisse

Im Vorhaben “Zusatzqualifzierung Pflege 4.0” werden wir einen Kompetenzrahmen entwickeln, der die zentralen Anforderungen im Kontext der Digitalisierung in der Pflege umfasst. Dieser Kompetenzrahmen bildet die Grundlage für die Entwicklung einer Zusatzqualifizierung, die sich an Beschäftigte richtet, die in der Pflege und in der Beratung Pflegebedürftiger und pflegender Angehöriger tätig sind. Von uns erarbeitete Ergebnisse stellen wir nach und nach hier für Sie bereit.

Termine

Die Zusatzqualifizierung Pflege 4.0 wird in einer Pilotierungsphase erprobt. Voraussichtlich startet die erste Erprobung ab Oktober 2020. Über die genauen Termine, Abläufe und Beteiligungsmöglichkeiten werden wir hier rechtzeitig informieren.

Aktuelles

KOPA – Kooperationen in der Pflegeausbildung in Berlin und Brandenburg

Das Projekt KOPA unterstützt ausbildende Praxiseinrichtungen und Pflegeschulen beim Aufbau einer zukunftsfähigen Pflegeausbildung. Die Website des Projekts ermöglicht den Zugang zu Praxiseinsatz-Börsen, über die alle an der Ausbildung beteiligten Einrichtungen nach Kooperationspartnern suchen oder Plätze für die Praxiseinsätze in allen Versorgungsbereichen koordinieren können. Als Beratungsstelle „mit Gesicht“ bietet KOPA zudem die Möglichkeit für den persönlichen […]

weiterlesen

Abschlussbericht der Initiative „Pflege 4.0 – Made in Berlin“

Im Rahmen der Initiative „Pflege 4.0 – Made in Berlin“ hat seit der Gründung im Jahr 2018 ein intensiver Arbeitsprozess mit den Themen Pflege und Digitalisierung in Berlin stattgefunden. Nun liegt der Abschlussbericht dieser ersten Arbeitsphase vor, in dem Sie sich über Ziele, Vorgehen und abgeleitete Maßnahmen informieren können. Zum Abschlussbericht gelangen Sie hier.

weiterlesen

Berliner Initiative zum Einsatz digitaler Assistenzsysteme

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 15.05.2020 die Bundesratsinitiative der Länder Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Rheinland-Pfalz zur „Schaffung von Grundlagen zur Refinanzierbarkeit digitaler altersgerechter Assistenzsysteme im Rahmen des SGB XI“ beschlossen. Der im Rahmen der Initiative „Pflege 4.0 – Made in Berlin“ auf den Weg gebrachte Antrag soll einen Beitrag dazu leisten, […]

weiterlesen